Systemdynamische Organisationsberatung

Die systemdynamische Organisationsberatung wird in den letzten Jahren verstärkt bei Unternehmensberatungen eingesetzt. Die Methode Hellingers ist übertragbar auf Organisationen und Unternehmen.

Ähnlich wie in Familienaufstellungen werden Strukturen sichtbar (Firma, Chef, Mitarbeiter, finanzieller Erfolg, Konzepte) und können optimiert werden.

Beispiele für Veränderungen in einer Firma / Organisationen:

  • Generationswechsel
  • Übernahme
  • Einstellung / Kündigung
  • Ortswechsel
  • Neustrukturierung
  • Produktwechsel
  • Außenstände/Liquidität/Zahlungsmoral

Diese Form der Aufstellung ist möglich im Rahmen einer Gruppe [siehe Termine Familienaufstellungen] oder in einer Einzelberatung.